Gestalttherapie

Gestalttherapie ist ein bewährtes Verfahren in der Tradition humanistischer Psychologie. Gestalttherapie fördert den kreativen Umgang des Menschen mit seiner Umwelt und geht davon aus, daß Kontakt heilsam ist. Es handelt sich um einen ganzheitlichen Ansatz, der auf die Erweiterung von Wahrnehmung und Bewußtheit, Persönlichkeitsentwicklung und Lebensfreude zielt. Das Geschehen im Hier und Jetzt ist von zentraler Bedeutung. Durch die Gestalttherapie hat der Mensch die Möglichkeit, sich neu zu orientieren, seinen Standort zu überdenken und sich in der Welt neu wahrzunehmen. Durch Wertschätzung und Würdigung seiner Fähigkeiten kommt er in Kontakt mit den ureigenen kreativen Kräften. Ziele der Gestalttherapie sind die Steigerung der Beziehungsfähigkeit, das Bewußtmachen eigener Erfahrung und Gefühle, das Erkennen von destruktiven Verhaltensmustern, das konstruktive Aufarbeiten von Problemen und das Einüben neuer positiver Umgangsformen.

Advertisements