Seminarwoche: Alles hat seine Zeit

eine spirituelle Entdeckungsreise auf der Nordseeinsel Föhr im Nov. 2016

Unser Lebensweg gleicht einer Spirale. Verschiedene Stationen und Etappen kehren jedes Jahr wieder, und doch erleben wir sie immer wieder neu. Das Tröstliche an diesem Zyklus ist, dass wir jedes Mal einen neuen Anlauf nehmen können, unser Leben gut zu gestalten.

Jedes Jahr wiederholen sich die Jahrestage, die Fest- und Trauerzeiten.

Unsere Themen bleiben, fordern uns heraus, und sind doch jedes Mal anders.

In dieser Verbindung von Kreis und Weg in Form der Spirale, in diesen scheinbaren Gegensätzen von Linie und Kreis liegt unsere Chance.

Nicht das ständig Neue bringt uns weiter, sondern die bewußte, achtsame und aufmerksame Wiederholung des Bekannten, um  unseren Weg gut weitergehen zu können.

So stellen sich immer wieder die Fragen:
Wo stehe ich auf meinem Lebensweg?
Ist mein Leben im Fluß?
Bin ich in lebendiger Bewegung?
Befinde ich mich in einem guten Gleichgewicht?
Was ist mein Ziel?

Was ist für mich an der Zeit?
Der Wunsch nach Ganzsein, Versöhnung und Orientierung, nach Sinn und Einheit in unserem Leben soll der Ausgangspunkt für diese Woche sein. Sie bietet die Möglichkeit, Körper, Geist und Seele als Einheit zu erfahren.

Dafür nutzen wir die Kraft der Natur, entdecken unsere eigenen Ressourcen und erleben heilsame Begegnungen in der Gemeinschaft.

Zeit:
November 2016

Ort:
Haus am Sandwall
Sandwall 62
Wyk auf Föhr

Preise:
620 € EZ, 510 € DZ, 855 € eigene Wohnung.

Die Preise enthalten weiterhin:
6 Übernachtungen im Haus am Sandwall.
Tägliche 2 Gesprächseinheiten.
Frühstück und Abendessen.

Bitte fordern Sie das Anmeldeformular an bei Dagmar Solte, per Telefon, Fax oder E-Mail.

Einzelheiten zum Haus, zu Föhr und zu Gestalttherapie erhalten Sie unter:
www.gestalttherapie-solte.de
www.haus-am-sandwall.de

Advertisements